Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - FAQ - Zum CC1-Forum - Zum CC-Pro-Forum

Re: Temperaturmessung Verlässlichkeit Kategorie: Sensoren (von Detlef - 27.10.2016 10:23)
Als Antwort auf Temperaturmessung Verlässlichkeit von J├╝rrens - 17.10.2016 7:52

Hallo Nochmal,

ich konnte das Problem l├Âsen. Mit einem uF parallel am Sensoreingang und einer geschirmten Leitung
zum AD der C-Control. Die einzige Masseverbindung zum Me├čadapter ist die Schirmung. Jetzt schwankt
nichts mehr, die Temperaturanzeige hat nun im 10tel Grad Bereich eine eindeutige Tendenz rauf oder
runter! Zwischen "Me├čportumschalten" und "Messen" liegen aber jetzt auch mehrere Sekunden.

VG

Detlef

> Moin Zusammen,
>
> ich habe ein neues C-Control Projekt. Temperaturmessung. Sicher, es steht viel dazu im Forum, jedoch
> konnte ich nichts zur Verl├Ą├člichkeit finden. Ich habe seit neuestem den Messadapter von ccTools im
> Einsatz und drei PT1000 angeschlossen.
>
> Die Messungen schwanken aber um 0.5┬░C. Ursache ist nat├╝rlich nicht der PT1000 Widerstand, sondern das,
> was der AD aus der Spannung des Me├čadapters macht. Ich m├Âchte ungern das Problem softwarem├Ą├čig l├Âsen
> sondern ein sauberes verl├Ą├čliches Me├čsignal erhalten.
>
> Hat sich damit schon jemand befa├čt? Hat schon jemand ein Tiefpa├č vor oder nach dem Me├čadapter
> installiert?
>
> Hintergrund ist ein Malheur aus dem letzten Winter, als ich die Gartenbew├Ąsserung im Herbst vergessen
> hatte und just in Abwesenheit alles kaputtgefroren ist und 100qm Wasser in der Garage gelandet sind...
>
> Nun soll die Haussteuerung, die ja wei├č, ob jemand zu Haus ist, die Temperatur des Wasserrohrs der
> Wasserversorgung pr├╝fen und wenn in Abwesenheit die Temperatur sinkt, den Haupthahn zudrehen...
> Zulaufendes Wasser hat ja 10┬░C, Raumtemperatur ist > 15┬░C...
>
> Stellmotor habe ich, Rohranlegef├╝hler auch, eine Temperaturreduzierung um 0,2┬░C am Wasserrohr kann
> nur Wasserverbrauch bedeuten, der unzul├Ąssig ist, wenn keiner da oder nachts kein Licht an ist.
>
> Nur wenn die Temperaturmessung um 0.5┬░C schwankt, wirds unzuverl├Ąssig. Deshalb h├Ątte ich gern ein
> verl├Ą├čliches Messergebnis..
>
> Viele Gr├╝├če
>
> Detlef
>  


    Antwort schreiben


Antworten: