Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - FAQ - Zum CC1-Forum - Zum CC-Pro-Forum

PCF/MAX-Rel8(+8) auf RaspberryPis Kategorie: I²C-Bus (von Clemens - 28.11.2015 15:18)
Ich nutze:
C-Control II Unit, OSOPT V3.1
Hi,

ich betreibe seit fast 10 Jahren erfolgreich und ohnen Probleme eine CC2 mit
5 PCF/MAX-Rel8(+8) Platinen (Max7311 Varianten, rev1.1) zum Steuern meiner Raffstore.

Nun m├Âchte ich auf openHAB via RaspberryPi umsteigen, die IO Platinen aber dennoch weiterverwenden.
Zum Experimentieren hab ich mir ein PCF/MAX-Rel8(+8) board rev1.3 zugelegt und damit die Steuerung
am Raspberry soweit implementiert. Kommunikation l├Ąuft wurderbar, Relais schalten wie gew├╝nscht.

Wenn ich jedoch den Raspberry an eine der ├Ąlteren IO-Platinen anschlie├če, werden die Max7311 ├╝ber den
I2C nicht gefunden. Ich hab's ├╝ber die RJ45 Buchsen und die Pins auf der Platine probiert.
Die Verbindung zu CC2 und alle anderen Platinen nat├╝rlich getrennt, sauber eigens spannungsversorgt,
aber der Max7311 wird nicht gefunden (ich verwende i2cdetect am RaspberryPi).

Hat jemand eine Idee, inwiefern sich rev1.1 von rev1.3 elektronisch unterscheidet, sodass es sein kann,
dass die rev1.1 Boards nicht erkannt werden?

Ich freue mich ├╝ber jeden Input!

danke,
Clemens



    Antwort schreiben


Antworten:

Re: PCF/MAX-Rel8(+8) auf RaspberryPis (von Heiko - 17.12.2015 13:19)
    Re: PCF/MAX-Rel8(+8) auf RaspberryPis (von Clemens - 9.03.2016 11:23)
Re: PCF/MAX-Rel8(+8) auf RaspberryPis (von J├Ârg Hansen - 29.11.2015 8:33)