Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - FAQ - Zum CC1-Forum - Zum CC-Pro-Forum

Re: CAN erfahrungen und mcp2502 Kategorie: CAN-Bus (von Schroeder - 18.03.2009 15:24)
Als Antwort auf Re: CAN erfahrungen und mcp2502 von Jens - 10.03.2009 17:14
Ich nutze:
C164CI-ControllerBoard, eigenes Board, OSOPT V3.1
Hallo,

mit dem Controller selber habe ich auch keine Erfahrung.

Schade, interessant wäre das llemal um z.B. mit der CC-2 ein
CAN Gateway zu bauen.

Gruss
Peter
> Hallo Peter
> vielendank f√ľr deinen Einwand....
>
> Also ich hab vor die Station zu erweitern, sprich einen Feldbus aufzubauen
> (was sich mit I2C Bus als net ganz leicht, bzw nicht möglich, ist) um z.B. mehere schaltmöglichkeiten
> im Haus zu besitzten. ( Licht ein/aus, Rollade runter/hoch, soll temp. heizung hoch/runter usw.)
>
>
>
>
> > Hallo,
> >
> > reicht dir zum Andang der eingbaute CAN der CC-2 nicht? Möchtest du direkt mehr als einen Bus betreiben?
> >
> > Gruss
> > Peter
> >
> > > Guten Tag
> > >
> > > Ich bin neugierig auf den CAN Bus und hab lust auf mehr ;-)...
> > > Ich frage mich nur ob jemand hier schon erfahrungen mit CAN gesammelt hat.
> > > Hab bei microchip.cometwas gesucht und bin auf CAN Transceiver(MCP2551) und portexpander
> > >  (MCP2502). Jetzt die frage ist es m√∂glich dies mit der CC2 zu kombinieren?


    Antwort schreiben


Antworten: